Externer Datenschutzbeauftragter

DATENSCHUTZ EXTERN?

Datenschutz zählt noch immer zu den vernachlässigten Themen in vielen Unternehmen. Obwohl täglich vielfach sensible, persönliche (Kunden-) Daten versendet, gespeichert, erstellt, gelöscht werden, ist das Bewusstsein für die vorliegenden Gefahren in diesem Bereich noch eher unterentwickelt.

Täglich liest man in der Presse über die Arbeit der Datenschützer der Bundesländer. Sie gehen gegen Facebook vor, monieren datenschutzrechtliche Versäumnisse bei Google und scheinen sich auch sonst mehr um die international tätigen Internetkonzerne zu kümmern.

Meist werden jedoch eben nicht nur die „Großen“ begutachtet, sondern Datenschützer prüfen normale Unternehmen unterschiedlichster Branchen, beispielsweise nach hinweisen aus Kundenkreisen.

Wer bei einer solchen Überprüfung nicht klar belegen kann, dass er sich mit dem Thema Datenschutz auseinandergesetzt und vor allem entsprechende Vorkehrungen zur Einhaltung der Richtlinien getroffen hat, bekommt schnell größere Probleme bis hin zu Strafzahlungen. Die Höhe der Strafzahlungen bei Verstößen kann bis 300.000,00 € je Einzelfall betragen! Diese Problematik kann also schnell existenzbedrohende Dimensionen annehmen.

Vecitus.de hat verschiedene Möglichkeiten für Unternehmen geprüft und getestet. Nach langer Suche konnten wir einen Kooperationspartner für Ihren Datenschutz finden. Bereits ab 125,00 € pro Jahr können Sie –auch dank umfangreicher Fördergelder aus EU Töpfen- unseren Kooperationspartner als Ihren externen Datenschutzbeauftragten buchen. 

Er erarbeitet mit einem Ihrer Mitarbeiter ein Datenschutzkonzept, deckt Schwachstellen auf und nennt Lösungsansätze. Ihr Vorteil? Sicherheit gegenüber den Behörden!

Unser Rat ist daher klar: Fordern Sie gleich heute ein unverbindliches Vorgespräch an um alle Möglichkeiten und die Kosten zu besprechen. Sie können dabei nur gewinnen.

 

 

 

KONTAKTANFRAGE DATENSCHUTZBERATUNG

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer externen Lösung für Ihre Datensicherheit.

Über nachfolgendes Formular erhalten Sie direkten Kontakt zu unserem Kooperationspartner, der sie umgehend nach Eingang Ihrer Anfragestellung kontaktieren wird. Im ersten -selbstverständlich unverbindlichen und kostenlosen- Gespräch werden Ihnen alle Einzelheiten erläutert und die weitere Vorgehensweise besprochen.


Ja, ich habe Interesse an Ihrem Angebot zum externen Datenschutzbeauftragten. Bitte informieren Sie mich
kostenlos und unverbindlich zu allen Möglichkeiten.

Firma:
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Kontaktperson

Anrede
Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Vorname:
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Name:
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Straße/H-Nr.:
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
PLZ:
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Ort:
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Telefon:
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
E-mail:
Bitte geben Sie Ihre E-Mail an.


Wunschtermin für die Kontaktaufnahme:


Bitte wählen Sie ein Termin aus.




Bemerkung:


Please let us know your message.


 


Bitte lesen Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen vollständig, bevor Sie unsere Website nutzen!





 

 

Experte finden

Über die Hälfte aller Startups in Social- Media vertreten
Tipps & Tricks
Zahlen der Förderbank KfW zufolge sind 56% der bis zu vier Jahre alten Unternehmen in sozialen Medien aktiv. Fast jedes ...
weiterlesen ►►
Unternehmen wehren sich gegen Bildungsfreistellungspläne
Recht & Steuern
Arbeitgeber in Baden- Württemberg gehen auf die Barrikaden gegen Pläne, Beschäftigte in Zukunft tageweise für Bildungsve...
weiterlesen ►►
Jeder vierte Selbstständige hat keine ausreichende Altersvorsorge
Versicherungen & Finanzen
Viele Selbständige könnten im Alter unter die Armutsgrenze rutschen. Eine bisher unveröffentlichte Allensbach-Analyse im...
weiterlesen ►►
5 Tipps zu mehr Neukunden für Ihr Unternehmen
Angebote & Dienstleistungen
  1. Definition der Ziele! Überlegen Sie sich, was Sie mit Ihrer Onlinemarketingkampagne erreichen wollen. Wer i...
weiterlesen ►►