Blog
30
Sep

Auswärtstätigkeit: Unternehmer muss bei einem Dauerkunden keine regelmäßige Betriebsstätte haben

Veröffentlicht in Recht & Steuern

 

Wichtiges Urteil des FG Münster vom 10.07.2013 (10 K 1769/11 E):

Arbeitnehmer, die von ihrem Arbeitgeber für längere Zeit oder sogar auf Dauer zu einer Arbeitsstätte geschickt werden, gründen dort keine "regelmäßige" Arbeitsstelle. Dies hat zur Folge, dass sie für ihre Fahrten dorthin und zurück nicht nur die Entfernungspauschale von 30 Cent pro Kilometer vom steuerpflichtigen Einkommen absetzen können, sondern 30 Cent für die Hin- und Rückfahrt beziehungsweise die nachgewiesenen tatsächlichen Kosten voll ansetzen können. Dasselbe gilt für einen Selbstständigen (zugrunde liegend war hier ein Steuerberater), der den Großteil seines Einkommens durch eine Tätigkeit bei einem Großkunden erzielt. Selbst wenn ihm vor Ort ein Arbeitsplatz zur Verfüung gestellt wird.

 

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
19
24
Sep

Wichtige steuerliche Themen für Firmengründer

Veröffentlicht in Recht & Steuern

thomasWir sprachen mit Prof. Dr. Thomas Barth über für Firmengründer wichtige steuerliche Themen.

Herr Prof. Dr. Thomas Barth ist als Geschäftsführer der Steuerberatergesellschaft Kruse & Partner in Stuttgart tätig. Seit 2001 ist Herr Prof. Dr. Thomas Barth als Professor für Controlling und Rechnungswesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen- Geislingen tätig.

 

 

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
32
24
Sep

Kostenoptimierung für Unternehmen

Veröffentlicht in Versicherungen & Finanzen

In Zeiten schwindender Margen, wird die Optimierung anfallender Kosten innerhalb von Unternehmen wichtiger denn je. Unterschieden wird dabei zwischen eher mittel- bis langfristig ausgerichtetem, strategischen Kostenmanagement und kurzfristigem, operativen Kostenmanagement. Vecitus zeigt, wo und wie Unternehmen Kosten einsparen und optimieren können.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
20
24
Sep

Geschäftsidee um ein Unternehmen zu gründen

Veröffentlicht in Tipps & Tricks

Viele Menschen spielen mit dem Gedanken, ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Selbständig arbeiten, der eigene Chef sein: Ein Traum für viele Mitbürger. Am Anfang des eigenen Unternehmens steht die passende Geschäftsidee. Google liefert massenhaft Treffer zu Fragen von willigen Firmengründern und Diskussionen in Startup- Foren. Was ist nun die richtige Idee und wie findet man sie?

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
14
16
Sep

So machen ausländische Unternehmen Vorsteuer geltend

Veröffentlicht in Recht & Steuern

Tipp für Unternehmer mit Kunden im Ausland: Vorsteuer in Deutschland geltend machen!

Unternehmer aus dem Ausland, die in Deutschland Vorsteuer bezahlt haben, können diese in vielen Fällen geltend machen und erstattet bekommen. Dieser Artikel soll insbesondere deutschen Unternehmern helfen, die Ihren ausländischen Kunden beim Vorsteuerabzug behilflich sein möchten. Auch ausländische Unternehmen, mit Geschäftsbeziehungen zu deutschen Unternehmen finden hier eine Anleitung dazu, wie sie bezahlte Vorsteuer zur Rückerstattung geltend machen können.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
16

Experte finden

Über die Hälfte aller Startups in Social- Media vertreten
Tipps & Tricks
Zahlen der Förderbank KfW zufolge sind 56% der bis zu vier Jahre alten Unternehmen in sozialen Medien aktiv. Fast jedes ...
weiterlesen ►►
Unternehmen wehren sich gegen Bildungsfreistellungspläne
Recht & Steuern
Arbeitgeber in Baden- Württemberg gehen auf die Barrikaden gegen Pläne, Beschäftigte in Zukunft tageweise für Bildungsve...
weiterlesen ►►
Jeder vierte Selbstständige hat keine ausreichende Altersvorsorge
Versicherungen & Finanzen
Viele Selbständige könnten im Alter unter die Armutsgrenze rutschen. Eine bisher unveröffentlichte Allensbach-Analyse im...
weiterlesen ►►
5 Tipps zu mehr Neukunden für Ihr Unternehmen
Angebote & Dienstleistungen
  1. Definition der Ziele! Überlegen Sie sich, was Sie mit Ihrer Onlinemarketingkampagne erreichen wollen. Wer i...
weiterlesen ►►