Blog
06
Aug

Unternehmensgründung- Experten für erfolgreichen Start!

Veröffentlicht in Angebote & Dienstleistungen

Eine Unternehmensgründung ist mit zahlreichen Fragen und Herausforderungen verbunden. Wie lässt sich die Geschäftsidee bestmöglich umsetzen? Welcher Standort ist der beste? Soll gleich ein ganzes Büro angemietet werden, oder tut es in der Gründungsphase auch ein Mietraum im Businesscenter? Bevor nach Unternehmensgründung erste Kunden bedient werden können, sind viele Dinge zu klären. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bei Gründung nicht verzweifeln!

Bei Unternehmensgründung stehen Ihnen viele Experten hilfreich zur Seite. Einige Experten müssen für die Hilfe entlohnt werden, andere Dienstleistungen werden für Unternehmensgründer durch Subventionen unterstützt.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
27
31
Jul

3D Druckanwendungen sind in aller Munde

Veröffentlicht in Angebote & Dienstleistungen

dialog-hoch-zwei-31072013Wir sprachen mit Herrn Reiner Dieterich über die Möglichkeiten des 3D Drucks. Sowohl für Privatpersonen, als auch für Gewerbetreibende bietet diese Technologie sehr interessante Anwendungsgebiete.

Herr Dieterich ist Geschäftsführer der dialog hoch zwei GmbH.

 

 

 

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
34
25
Jul

Unternehmen gründen ohne Eigenkapital

Veröffentlicht in Tipps & Tricks

Am Anfang vieler Unternehmen steht eine großartige Idee. Eine Idee eines Menschen, der sein eigenes Unternehmen gründen will um diese großartige Geschäftsidee umzusetzen. Vor Unternehmensgründung werden dabei meist seitenweise Papiere und Pläne erstellt, Ideen ausgearbeitet und alle Möglichkeiten geprüft.

Einer der Schritte hin zur Unternehmensgründung ist dabei die Prüfung in Frage kommender Finanzierungsmöglichkeiten. Viele Unternehmensgründer stehen ohne Eigenkapital da. Die Idee ist gut, der Geldbeutel leer. Was tun?

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
34
18
Jul

Straftat: Kein Vorsteuerabzug bei Anwaltskosten für Geschäftsführer

Veröffentlicht in Recht & Steuern

Werden Unternehmer in ihrer Funktion als Geschäftsführer wegen mutmaßlicher Straftaten verfolgt, können sie den Mehrwertsteuer-Anteil dafür aufgewendeter Anwaltskosten nicht im Vorsteuerabzug geltend machen. Dies entschied aktuell der Bundesfinanzhof in einem in München veröffentlichten Urteil.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
36
16
Jul

Steuermeldungen: Ohne Zertifikat nur noch bis 31.08.2013

Veröffentlicht in Recht & Steuern

Arbeitgeber und Unternehmer müssen spätestens ab dem 1. September 2013 ihre Lohnsteuer-Anmeldungen, Umsatzsteuer-Voranmeldungen, Anmeldungen von Sondervorauszahlungen, Zusammenfassende Meldungen sowie Anträge auf Dauerfristverlängerung nicht nur elektronisch, sondern auch mit Hilfe eines Sicherheitszertifikats ans Finanzamt übermitteln. Darauf weist die Oberfinanzdirektion (OFD) Koblenz in ihrer Mitteilung vom 8. Juli 2013 hin.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
29

Experte finden

Über die Hälfte aller Startups in Social- Media vertreten
Tipps & Tricks
Zahlen der Förderbank KfW zufolge sind 56% der bis zu vier Jahre alten Unternehmen in sozialen Medien aktiv. Fast jedes ...
weiterlesen ►►
Unternehmen wehren sich gegen Bildungsfreistellungspläne
Recht & Steuern
Arbeitgeber in Baden- Württemberg gehen auf die Barrikaden gegen Pläne, Beschäftigte in Zukunft tageweise für Bildungsve...
weiterlesen ►►
Jeder vierte Selbstständige hat keine ausreichende Altersvorsorge
Versicherungen & Finanzen
Viele Selbständige könnten im Alter unter die Armutsgrenze rutschen. Eine bisher unveröffentlichte Allensbach-Analyse im...
weiterlesen ►►
5 Tipps zu mehr Neukunden für Ihr Unternehmen
Angebote & Dienstleistungen
  1. Definition der Ziele! Überlegen Sie sich, was Sie mit Ihrer Onlinemarketingkampagne erreichen wollen. Wer i...
weiterlesen ►►