Gründerfinanzierung

Gruender-Finanzierungstipps-13022013-01FINANZIERUNGSTIPPS

Firmengründern stehen verschiedenste Wege der Finanzierung zur Verfügung.

Am einfachsten gründet sich ein Unternehmen natürlich dann, wenn ausreichende Eigenmittel vorhanden sind. Da dies leider nur bei den wenigsten Gründungsvorhaben der Fall ist, wollen wir auf diesen Seiten einige Tipps, Tricks und auch Kontaktmöglichkeiten für eine erfolgreiche Gründungsfinanzierung bieten.

Am Anfang der Suche nach Geld steht immer ein ausgearbeitetes und voll durchdachtes Konzept. Informationen zum Businessplan bieten wir in der entsprechenden Rubrik direkt im Portal. Ziehen Sie am besten immer einen Experten hinzu!

Der erste Weg führt viele Gründer zur Hausbank. Vor dem wichtigen Gespräch mit dem Kundenbetreuer sollten Sie Ihr Konzept in und auswendig kennen. Sicher wird Ihnen die Bank sehr kritische fragen stellen. Hier ist es elementar, dass Sie alle möglichen Risiken beleuchtet haben und entsprechende Lösungswege aufzeigen.

Stellen Sie vor gesprächsbeginn Überlegungen zu möglichen Sicherheiten an. Unbelastete Grundstücke, Lebensversicherungen, etc. Sind Sie bereits, für Ihre Idee Sicherheiten zu hinterlegen?!

Förderkredite sollten unbedingt beachtet werden. Die KfW Bank  bietet beispielsweise umfangreiche Förderprogramme! Hierzu kann auch der Kontakt zu einem Gründerberater  sehr hilfreich sein. Er zeigt alle Möglichkeiten auf und kann zielgerichtet beraten!

Wer anstelle einer Bank lieber unabhängige geld- und Kapitalgeber nutzen will, ist innerhalb einer Gründerbörse bestens aufgehoben. Businessangels, unabhängige Börsen, Microfinanzierer, oder auch Crowdfinanzierer stehen zur Verfügung.

Vecitus.de bietet Gründern Chancen einen unabhängigen Kapitalgeber zu finden. Präsentieren Sie Ihre Idee innerhalb unseres Portals. Die Präsentation ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

 

Experte finden

Über die Hälfte aller Startups in Social- Media vertreten
Tipps & Tricks
Zahlen der Förderbank KfW zufolge sind 56% der bis zu vier Jahre alten Unternehmen in sozialen Medien aktiv. Fast jedes ...
weiterlesen ►►
Unternehmen wehren sich gegen Bildungsfreistellungspläne
Recht & Steuern
Arbeitgeber in Baden- Württemberg gehen auf die Barrikaden gegen Pläne, Beschäftigte in Zukunft tageweise für Bildungsve...
weiterlesen ►►
Jeder vierte Selbstständige hat keine ausreichende Altersvorsorge
Versicherungen & Finanzen
Viele Selbständige könnten im Alter unter die Armutsgrenze rutschen. Eine bisher unveröffentlichte Allensbach-Analyse im...
weiterlesen ►►
5 Tipps zu mehr Neukunden für Ihr Unternehmen
Angebote & Dienstleistungen
  1. Definition der Ziele! Überlegen Sie sich, was Sie mit Ihrer Onlinemarketingkampagne erreichen wollen. Wer i...
weiterlesen ►►